Die Tasche der Frau

Frauen haben oftmals ein seltsames Verhältnis zu ihren Taschen. Und viele von ihnen sind mit großer Neugier gesegnet, was andere Frauen und ihre Taschen angeht. Bei youtube gibt es tausende „what’s in my purse“ Videos, in denen Mädchen ihre Tasche ausleeren und zeigen, was sie so Tag für Tag mit sich rumschleppen. Ich nehme gar nicht soviel mit, finde ich. Zumindest habe ich die ganze Zeit dieses youtube Video im Kopf und fühle mich total gut, mit meinem bisschen Krempel.

Ich habe mir heute den Inhalt von Nicolette Mason auf ihrem Blog angeschaut und kurzerhand auch meine Tasche ausgeleert. Nur eins habe ich ausgespart: Ein benutztes Taschentuch. Das will doch wirklich keiner sehen.

Bild

Rechts im Bild sieht man übrigens meine Kosmetiktasche, die ich unbesehen ausgeleert habe. Darin befinden sich Puder, Pinsel, Duftpröbchen, Concealer, Lippenpflege, Lippenfarbe, Kajal, Handcreme und Haarbürste.

Aber die wesentlichen Dinge lassen sich an einer Hand abzählen: Schlüssel, Portemonnaie, iPhone, Tictacs und Handcreme sind meine wichtigsten Begleiter.

Advertisements